National
Untertitel hier eingeben

Ring deutscher Pfadfinderverbände RdP Ring deutscher Pfadfinderinnenverbände RDP

Die zwei Ringverbände Ring deutscher Pfadfinderverbände (RdP) und Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände (RDP) unterscheiden sich wie folgt:

  • Der RdP ist der Zusammenschluss aller Mitglieder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) und aller männlichen Mitglieder des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) und des Bundes der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP).
  • Der RDP ist der Zusammenschluss aller Mitglieder der Pfadfinderinnenschaft Sankt Georg (PSG) und aller weiblichen Mitglieder des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) und des Bundes der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP).

Die beiden Ringverbände sind die anerkannten deutschen Mitglieder der beiden Weltverbände WOSM und WAGGGS. Damit sind BdP, DPSG, PSG und VCP die einzigen von den Weltpfadfinderverbänden anerkannten Pfadfinderverbände in Deutschland.

Der gemeinsame Internetauftritt von RdP und RDP ist übrigens unter www.scoutnet.de zu finden.

Bund der Deutschen Katholischen Jugend BDKJ

"Grundlage des BDKJ als Dachverband von katholischen Jugendverbänden sind Leben und Botschaft Jesu Christi". Auf dieser Grundlage sind die Ziele des BDKJ: Mitgestaltung der Kirche und Mitgestaltung der Gesellschaft (vgl. Grundsatzprogramm des BDKJ).

Außer in den untenstehenden Mitgliedsverbänden ist der BDKJ auch in Diözesanverbänden organisiert.

Auf Bundesebene ist der BDKJ für die DPSG die kirchenpolitische Vertretung; auf Diözesanebene oft auch die Jugendpolitische.


Mitgliedsverbände des BDKJ

Bund der St. Sebastianus-Schützenjugend BdSJ, Christliche Arbeiterjugend CAJ, Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg DPSG, Gemeinschaft christlichen Lebens GCL, Katholische Junge Gemeinde KJG, Katholische Landjugendbewegung KLJB, Kolpingjugend, Katholische Studierende Jugend KSJ, Pfadfinderinnenschaft Sankt Georg PSG, Quickborn-Arbeitskreis, Unitas- Verband; assoziiert: Deutsche Jugendkraft (DJK), Aktion West-Ost AWO

Deutscher Bundesjugendring DBJR

Koordinierungsplateau Jugendringe: Ob Erfahrungsaustausch, Absprachen für gemeinsame Projekte oder das Abstimmen von Angeboten - hier kommt zusammen, wer was zu sagen hat in Sachen Jugendarbeit. Was nach innen gilt, gilt ebenso für die Arbeit nach außen: Auch in den Beziehungen zu anderen trägerinnen und Trägern der Jugendarbeit bzw. Jugendhilfe laufen bei den Jugendringen als Zusammenschlüsse der Jugendverbände die Fäden zusammen. So sind die Ziele des DBJR, über den die DPSG jugendpolitisch vertreten wird:

  • Erlangung und Verteilung von Fördermitteln der öffentlichen Hand
  • Begleitung und "Anbindung" von Hauptamtlichen für außerschulische Jugendarbeit bei öffentlichen Trägerinnen und Trägern
  • Jugendarbeitsinteressen in vorhandene Strukturen einbringen und vertreten Gemeinsame Planungsaufgaben
  • Darstellung der Positionen und Beschlüsse in der Öffentlichkeit


Mitgliedsorganisationen im DBJR

Arbeiter-Samariter-Jugend Deutschland, Arbeitsgemeinschaft der ev. Jugend aej, Bund der Deutschen Katholischen Jugend BDKJ, Bund der Deutschen Landjugend BDL, Bund der Deutschen Pfadfinderinnen und Pfadfinder BDP, Bundesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt JWAW, Deutsche Beamtenbund-Jugend dbbj, Deutsche Bläserjugend, Deutsche Chorjugend, Deutsche Jugend in Europa DJO, Deutsche Jugendfeuerwehr DJF, Deutsche Schreberjugend DSchrJ, Deutsche Wanderjugend DWJ, Deutsches Jugendrotkreuz DJRK, Gewerkschaftsjugend DGB-J, Jugend der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft DLRG-Jugend, Jugend des Deutschen Alpenvereins JDAV, Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz BUNDjugend, Naturfreundejugend Deutschlands NFJD, Naturschutzjugend NAJU, Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände RDP, Ring deutscher Pfadfinderverbände RdP, Solidaritätsjugend Deutschlands im RKB Soli-J, Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken.


Die BDKJ-Homepage ist über www.bdkj.de zu erreichen.